Der PopUp-Store schenkt Outdoorkleidung ein zweites Leben

Der Patagonia Worn Wear Thriftshop öffnet am 14. Oktober in der Brunnenstraße 22, in Berlin seine Tore. 2013 wurde das Programm gestartet, um die Leute zu motivieren, ihre Kleidung pfleglich zu behandeln und bei Bedarf zu reparieren, statt durch neue zu ersetzen. Worn Wear hat das Ziel, dass Kleidung (egal von welchem Hersteller) möglichst lange genutzt wird, denn nichts ist einfacher und wirksamer, als seine Kleidung so lang wie möglich zu tragen. Wer seine Kleidung neun Monate länger trägt, verringert seinen CO2-, Wasser- und Abfall-Footprint um je 20 bis 30 Prozent, laut WRAP. Am 14 hat jeder die Möglichkeit einen Tag lang gebrauchte und reparierte Produkte im Thriftshop azu shoppen!

I LOVE SALAT

I-love-Salat-226x226-128-hard-1Der Titel ist Program. Alle Salatliebhaber kommen hier auf Ihre Kosten. Marie Donhauser präsentiert die grüne Küche von ihrer schönsten Seite: Nudel-, Kartoffel-, Kichererbsen- und Pflücksalate wechseln sich hier in mehr als 60 neuen Kombinationen ab. Knackige Toppings und verführerische Dressings machen das Salatglück perfekt. Weiterlesen

Verbene das Kraut der Provence

verbenaDiesen Sommer erscheinen beide Verbene-Linien – Klassische Verbene und Sommer-Verbene – von L’OCCITANE in einem neuen Design. Die Flasche und das Etikett verbildlichen nun umso mehr den klaren, einfachen Duft der Parfüms. L’OCCITANE verwendet übrigens Bio-Verbene, die in der Provence wächst. Verarbeitet wird diese in der provenzalischen Drôme-Region durch gewissenhaft durchgeführte Alchemie der Destillation. So wird die reine Essenz des schönsten zitronigen Duftes gewonnen.

Neue Anti-Aging Linie aus dem Hause KORRES

3D CremeNach der Castanea Arcadia präsentiert KORRES nun einen neuen, innovativen Ansatz im Kampf gegen die sichtbaren Anzeichen der Hautalterung. Die Untersuchung des Alterungsprozesses von Elastin ermöglichte die Entdeckung des ElastiLift-3D™-Komplexes, der den strukturellen Elastin-Abbau umkehrt. Dies ist die Grundlage für die Black Pine 3D-Kollektion.

Weiterlesen

Pré Studios: Nachhaltigkeit durch Vorbestellung

pre collectionPré Studios verkauft hochwertige Basics über ein Vorbestellsystem und verhindert somit die Überproduktion, gleichzeitig spart die Firma Kosten für Zwischenhändler und Lagerung. So kann die Mode zu fairen Preisen angeboten werden, landet innerhalb von 4-5 Wochen extra für mich gemacht in meinem Briefkasten und trotzdem werden alle Produkte unter ethischen, fairen und umweltfreundlichen Bedingungen hergestellt. Weiterlesen

Beerige Pflege für kräftiges Haar

ShampooSchon lange vor dem Bio-Boom, nämlich seit 1972 hat sich das skandinavische Unternehmen Urtekram der Nachhaltigkeit verschrieben. Was mit einem kleinen Krämerladen in Kopenhagen anfing, ist nun das größte und erfolgreichste Bio-Unternehmen in Skandinavien. Die Produkte sind vegan, enthalten ausschließlich natürliche Ingredienzen und keine synthetischen Stoffe wie Silikone oder Parabene und tragen das COSMOS Organic Siegel von Ecocert.

Weiterlesen